Language
ZIMMER
BUCHEN

Veranstaltungskalender 2017

Liebe Gäste

Herzlich willkommen auf Schloss Wartegg!

Mit grosser Vorfreude schauen wir auf die zahlreichen kulinarischen & kulturellen Veranstaltungen der nächsten Monate. Schauen Sie rein in unseren Veranstaltungskalender und lassen Sie sich „gluschtig“ machen auf die besonderen Highlights und Gaumenfreuden.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierungen!

Thurgauer Genuss-Wochen vom 1. – 31. Mai 2017

sandroWir begrüssen die wohl schönste Zeit des Jahres mit allerlei Schmackhaftem während den Genuss-Wochen. 14 namhafte Gastronomen bieten ein frühlingshaftes Wine & Dine der besonderen Art an. Die feinen Köstlichkeiten stammen aus dem Thurgau und passen hervorragend zur aufblühenden Jahreszeit.

Wir freuen uns auf Ihre Tischreservierung.

Sandro Zimmermanns Thurgauer Genusswoche auf Schloss Wartegg

Sonntag, 11. Juni 2017, 18:00 Uhr

Die lange Nacht der Bodenseegärten

Feiern Sie mit uns die lange Nacht der Bodenseegärten
mit Bläserserenade & Märchen-Klangkino

Es erwartet Sie eine laue Sommernacht inmitten der Englischen Parkanlage von 1860.

18:00               Führung durch den ProSpecieRara Sortengarten
19:00-20:00  italienische Dorf- und Filmmusikserenade mit La Banda di San Gallo
ca. 21:00        zauberhafte Liveklänge und Geschichten mit dem Märchen-Klangkino
ab 22:00        romantischer Kerzen-Lichterweg durch den Park

Köstliche Grilladen vom Feuerring und kühle Sommerdrinks an der Gartenbar bereichern den stimmungsvollen und geselligen Abend mit dem gewissen Etwas!

Der Anlass findet bei jedem Wetter statt.

Eintritt frei. Kollekte für den Warteggpark.

Dienstag, 04. Juli 2017, 09:00 Uhr

Mähen mit der Sense

Erlernen Sie die Kunst des Mähens mit der Sense. Von 9-15 Uhr zeigt Ihnen der Sensefachmann Hansjörg von Känel (www.sensen-werkstatt.ch) Tips und Tricks im Mähen mit der Sense.

Kursinhalt:
– die individuell passende Sense
– Mähtechnik mit praktischem Üben
– Sicherheit beim Mähen
– Beurteilung der Schneide
– Wetzen und Dengeln
– Sensenpflege

Die Sensen werden vom Kursleiter bereitgestellt – Sie können aber auch gerne Ihre eigene mitbringen.

Kosten: Fr. 100.- pro Person inkl. Mittagessen

Anmeldung bis 30. Juni 2017 an: [email protected] oder telefonisch unter 071 858 62 62.

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

Freitag, 17. November 2017 bis Sonntag, 19. November 2017

Meditation & Achtsamkeit

Freitagabend, 17. November – Sonntagnachmittag, 19. November 2017

2 Übernachtungen inkl. Bio-Frühstücksbuffet, Vollpension, 8 Kursstunden mit Lioba Schneemann
ab Fr. 596.- pro Person

Meditation und Achtsamkeit sind seit Jahrtausenden bekannt für ihre wohltuende und heilende Wirkung. Jeden Augenblick mit allen Sinnen bewusst erleben und auskosten.
Eintauchen in das Sein, das sich selbst genügt. Der Geist wird ruhig, der Körper entspannt sich. Erleben Sie die Kraft der Meditation, wie Sie gelassener werden und mit einem klaren Geist Ihre Zeile besser erreichen.

Das Wochenende beginnt am Freitag um 18 Uhr und endet am Sonntagnachmittag um 16 Uhr. Es beinhaltet 8 Kursstunden.
Der Kurs wird von Lioba Schneemann geleitet (Entspannungs- Achtsamkeitcoach, zertifizierte MBSR-Lehrerin, Journalistin und Autorin)

Weitere Informationen zum Kurs und zu den Preisen finden Sie unter Kursausschreibung Lioba Schneemannn.

Anmeldungen nehmen Sie bitte direkt im Schloss Wartegg unter
Tel.: 071 858 62 62 oder per Mail: [email protected] vor.

Shaolin Qi Gong

Samstag, 16. und Sonntag, 17. Dezember 2017

«Qi Gong ist eine bewährte Technik, um die Energie wieder aufzubauen.»

In Zusammenarbeit mit Frau Heidi Kleiner bieten wir zwei Wochenend-Kurse auf Schloss Wartegg an.
Die Kursleitung hat Shaolinmeister Shi Xing Gui.

Kursinhalt:
– Lockerungs- und Balanceübungen zur Lösung von Verspannungen und Blockaden
– Erlernen von einfachen und sehr wirksamen Formen des Shaolin Qi Gong
– Eine Einführung in die Chan Meditation mit anschliessender Massage einiger wichtiger Energiepunkte

Unterrichtszeit: Samstag und Sonntag jeweils von 9-12 Uhr und nachmittags von 14-17 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie unter shaolinqigong.ch

 

Informationen

Die Kurskosten betragen Fr. 370.- pro Person und umfassen Ausbildungsbeitrag und Kursunterlagen.

Die zusätzlichen Verpflegungs- und Übernachtungskosten auf Schloss Wartegg sind:

Tagespauschale: Fr. 45.- pro Person und Tag für:
2 Pausen, ein 3-Gang-Mittagessen und Mineralwasser und Obst im Seminarraum

Seminarpauschale: Fr. 195.- im Einzelzimmer / Fr. 155.- im Doppelzimmer für:
Übernachtung mit Bio-Frühstück, 2 Pausen, ein 3-Gang Mittagessen, ein 3-Gang-Abendessen und Mineralwasser und Obst im Seminarraum (exkl. Gasttaxe)

Kursanmeldungen gehen an: Frau Heidi Kleiner, [email protected]

Zimmer-Reservationen nehmen Sie bitte direkt auf Schloss Wartegg vor, [email protected]

 

Freitag, 05. Januar 2018 bis Sonntag, 07. Januar 2018

QI GONG – Energie tanken für das neue Jahr

Zum Jahresanfang ein Wochenende lang aus dem Alltag aussteigen, ausspannen, zur Ruhe finden und neue Kraft tanken, begleitet von Atem- und Energiearbeit, Meditationen und sanften fliessenden Bewegungen des Taiji/Qi Gong. So bringen wir Körper, Seele und Geist in Einklang und können dem neuen Jahr voll Freude und innerer Zuversicht begegnen.

Der Kurs startet am Freitagabend um 18.30 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen und endet am Sonntagmittag nach dem Zmittagessen.

Das Wochenende umfasst 12 Stunden Unterricht in Atemarbeit, Qi Gong und Meditation. Dazwischen bleibt viel Zeit für Sich, für Spaziergänge und zum Nichtstun.

Der Veranstalter des Kurses ist Frau Djurdja Petrina Bucher von Balance Place.

Weitere Informationen finden Sie unter balanceplace.ch

Anmeldungen nehmen Sie bitte bei Balance Place vor.

 

Garten & Design

Gartenidylle in 13 Gartenhotels der Schweiz

Hier finden Sie den Bericht in der März-Ausgabe 2017 in „Garten & Design“

Herzlichen Dank für die tolle Berichterstattung!

 

Gault Millau 2017

logo-gaultmillau13Schloss Wartegg bestätigt 13 Gault Millau Punkte 

Wir freuen uns sehr über die tolle Bewertung von Gault Millau. Herzlichen Dank! Unsere ganze Crew ist stolz darauf!