Sonntag, 28. Mai 2017, 15:00 Uhr. bis Donnerstag, 30. November 2017

Retrospektive Regula Baudenbacher

Was bleibt, ist die Essenz. Bilder und Objekte

Ausstellung des Lebenswerks von Bildern und Objekten der Ausserrhoder Künstlerin Regula Baudenbacher.

„Die Geschichten lasse ich sinken, bis sie versickert sind. Was bleibt, ist der Prozess der Verwandlung hin zu einer neuen Wahrnehmung, einer neuen Bedeutung.” (Regula Baudenbacher)

14:30h Vernissage

17h Jazz-Konzert mit dem Eigenmann/Schöb Quartett

Sonntag, 25. Juni 2017, 11:15 Uhr

Lied-Matinée Agnes Hunziker

Gastveranstaltung. Lieder von Schubert, Spohr und Lachner

Das letzte Konzert vor unserer Sommerpause:
Die Sopranistin Agnes Hunziker interpretiert die bekanntesten Schubert-Lieder mit Gesang, Klarinette und Klavier: wie Heidenröslein, Ave Maria und der „Hirt auf dem Felsen“

Eine wunderbare Ergänzung fand sich in den hervorragend komponierten Stücken von Louis Spohr und Franz Lachner, die ebenfalls von der Klarinette begleitet werden.

Lachner hat die bekannten Texte von Frauenliebe und-Leben A.von Chamisso) für Klarinette, Sopran und Klavier vertont.

Benedikt Iten, Klarinette
Riccardo Bovino, Klavier

Eintritt

30.00
Regulär

25.00
Kulturverein

20.00
Ausbildung

gratis
unter 12