Montag, 29. Mai 2017 / bis Ende Januar 2019

Retrospektive Regula Baudenbacher

Was bleibt, ist die Essenz. Bilder und Objekte

Retrospektive des Lebenswerks der Ostschweizer Künstlerin
Regula Baudenbacher.

Informationen

Die rund 140 ausgestellten Bilder und Kleinskulpturen der Künstlerin können im Schloss Wartegg besichtigt werden. Bitte melden Sie sich an der Réception, um zu erfahren, welche Räume frei zugänglich sind.

Ansichtsexemplare der folgenden Publikationen liegen in der Hotellobby auf und können an der Réception gekauft werden:

‚ Regula Baudenbacher – Experimentieren mit Wahrheiten‘ CHF 58 und

‚ Regula Baudenbacher – Was bleibt ist die Essenz‘ CHF 45

Preislisten der ausgestellten Werke liegen ebenfalls auf.

 

Freitag, 24. August 2018, 18:30 Uhr - Vernissage

SEIN. MARGRIT EDELMANN OERTLI

Installation. cabane H im Warteggpark

<SEIN>

Installation von Margrit Edelmann Oertli
in der cabane h
im Warteggpark Rorschacherberg
bis Dezember 2018

Der Schlüssel zur Cabane kann jederzeit an der Réception des Schlosses zwischen 8h und 20h ausgeliehen werden.

Kontakt: cabane H im Warteggpark Rorschacherberg
Vereinsadresse: Verein Cabane H, Schmittenbühl 14, 9410 Heiden

Mittwoch, 26. September 2018 bis Sonntag, 30. September 2018

Minicirc

20 Jahre
Irmi Fiedler und Stephan Dietrich ziehen mit dem dressierten Schwein Trüffel von Schnüffel, den vier Hühnern Mesdemoiselles Poulettes, zwei nostalgischen Holzwagen und dem Theater-Zelt auch bei uns ihr Publikum in ihren Bann. Hier spielen sie für uns <Karun & Amar> und <drunter & drüber>
– durch zwei Jahrzehnte MINICIRC:  So wie unser Kulturschloss-Betrieb feiert der MINICIRC sein 20-jähriges Bestehen.

Informationen

Reservationen bitte direkt beim Minicirc:
079 697 08 72, [email protected]

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17:00 Uhr

Peter Eigenmann Trio

„Insisting“

Der Gitarrist Peter Eigenmann lebt den Jazz durch und durch. Seine tiefe Liebe zu dieser Musik und die lebenslange Auseinandersetzung mit ihr sind in jedem Ton zu hören und zu spüren. Die Kunst des Trios meistert er mit einer seltenen Fähigkeit – schön ist ausserdem, dass Peter Eigenmann aus Rorschach stammt!
Der strahlende Klang seines Spiels, die Phrasierung, sein Timing, gepaart mit hoher Fingerfertigkei, sicherem Stilgefühl und harmonischer Klarheit machen dieses Trio mit den beiden grandiosen Musikern Patrick Sommer am Bass und Dominic Egli am Schlagzeug zu etwas Aussergewöhnlichem.

Eintritt

30
Regulär

25
Kulturverein

20
Ausbildung

Informationen

Konzertmenu
Bitte um Reservation

zwei Gänge CHF 38.–
drei Gänge CHF 48.–
vier Gänge CHF 58.–