Dienstag, 31. Dezember 2019, 21:30 Uhr

Silvester. Carte Blanche ans Ensemble Panda Lux

vier musikalische Wege und eine Band.

Dass vier junge Musiker Mitte zwanzig bereits auf eine beachtlich lange, musikalisch greifbare Vergangenheit zurückblicken können, ist nicht ganz alltäglich. So bringen diese vier Musikschaffenden entsprechend ihrem  jeweils ganz persönlichen Weg ganz unverwechselbare Farben in dieses Kollektiv, das sich seit einiger Zeit als „Panda Lux“ zu einer festen Grösse der Schweizer Band-Szene gemausert  hat.

Um den Silvester farbenreich und frisch ins neue Jahr gleiten zu lassen, schenken wir Moritz Widrig, Janos Mijnssen und dem Duo Kuntz, Samuel und Silvan, und Panda Lux eine Carte Blanche.
Zu hören gibt es
– neue Stücke von Panda Lux in einer halb-akustischen Version („unplugged“),
– Instrumental-Kompositionen der Musiker ausserhalb des üblichen Pop-Genres und zum Schluss
– einen kunstvoll gezeichneten Stummfilm, ein „Animé“ zu Hemingways „Der Alte Mann und das Meer“ mit Livemusik. Die für Panda Lux als Instrumentalwerk komponierte Filmmusik war eine Abschlussarbeit an der Zürcher Hochschule der Künste.

Preise

35.00
Regulär

30.00
Kulturverein

Stehplätze 20.00
Ausbildung