Samstag, 20. Juli 2024, 20:00 Uhr

DANIEL SCHNYDER. RÄTUS FLISCH. TOMMASO PERAZZO. PIUS BASCHNAGEL

Virtuoser Jazz auf der Sommerbühne

Daniel Schnyder ist weltweit einer der bekanntesten Schweizer Jazzmusiker und Komponisten. Seit 1992 lebt er in New York, wo er mit vielen berühmten Jazzmusikern (Lee Konitz, Ray Anderson, Abdullah Ibrahim, Victor Lewis, Paquito D’Rivera u.a.) zusammenarbeitete, sich aber auch der arabischen Musik widmete und weltweit mit berühmten arabischen Musikern wie Marcel Khalife, Bassam Saba und Simon Shaheen konzertierte.
Seine virtuose Musik reflektiert seine breite musikalische Erfahrung, die von Jazz über ethnische Musik bis hin zur Klassik reicht. Seine Kammermusikwerke werden in diesem Jahr bei mehreren internationalen Wettbewerben als Pflichtstücke verlangt.

Daniel Schnyder, ts/ss/fl/comp
Tommaso Perazzo, piano
Rätus Flisch, bass
Pius Baschnagel, drums

 

Der junge Tommaso Perazzo lebt ebenfalls in New York, stammt aber aus Turin. Er ist eines der großen italienischen Jazzklavier-Talente seiner Generation und hat sich bereits in jungen Jahren einen Namen in der New Yorker Jazzszene gemacht.
Daniel und Tommaso lernten sich in New York kennen und spielten dort viele Konzerte zusammen.
Pius Baschnagel und Rätus Flisch, beide Professoren an der Musikhochschule Zürich, bilden eine der erfahrensten und versiertesten rhythm sections der Schweiz.

Daniel Schnyder erhielt 2022 den renommierten Franco Ambrosetti Jazz Preis für sein Schaffen als Instrumentalist und Komponist im Bereich Jazz.

 

Informationen

Vom 2. Juni bis am 28. Juli steht auch dieses Jahr das märchenhafte Zelt im Warteggpark und lädt zu unvergesslichen, verträumten Sommerabenden. Für kleine und feine Häppchen und Getränke sorgt die Park-Café-Bar von Luzia Hebel-Kappenthuler von der Badi Speck, Staad (speck-catering.ch) mit Ueli Vogt.

Anstelle eines Ticketverkaufs wird eine empfohlene Kollekte erhoben. (Bar oder TWINT).

Eine Reservation ist nicht nötig. Es hat genug Platz im Zelt.

Bitte reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an (Bahnhof Staad und Bus in Gehdistanz) oder benutzen Sie die Parkplätze bei der Firma Starrag AG (folgen Sie der Beschilderung).