Sonntag, 04. Oktober 2020, 17:00 Uhr

PETER EIGENMANN – KEN CERVENKA NONETT

Peter Eigenmann

Mit dem Live-Auftritt dieses Nonetts erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch des grossen Rorschacher Jazz-Gitarristen Peter Eigenmann. Für den US-Trompeter Ken Cervenka und einige der besten Schweizer Musiker haben Peters langjährige Wegbegleiter Trudi Strebi und Carlo Schöb Kompositionen geschrieben, die in diesem beeindruckenden Projekt ihre klangstarke Umsetzung finden.

   Reviews der CD „Launching“

„Fantastisch, was der Schweizer Gitarrist Peter Eigenmann und Trompeter Ken Cervenka aus Boston auf diesem Album anzubieten haben. Das Emsemble spielt 3 Stücke von Carlo Schöb und 4 von der Komponistin Trudi Strebi und beim Zuhören kann man nicht aufhören begeistert zu sein.
Gemennina ist die Krone des Festes, das Stück ist, nach einem kurzen Bass- und Gitarren-solo, reine Poesie.
Die Summe dieser Band: sehr kultiviert, hoch sensibel, äusserst geschmackvoll und aussergewöhnlich faszinierend… und wir haben noch nicht einmal über Eigenmanns himmlisches Comping und Solieren gesprochen…“
   Jazz Podium April 2014

„Gitarrist Peter Eigenmann und Trompeter Ken Cervenka sind auf der CD prominent zu hören, aber die Bandleaderin ist Trudi Strebi. Sie schrieb auch die meisten Kompositionen. Warme Farben, Klarinetten, Saxofone, Flöten, gedämpfte Posaune dominieren. Eigenmann, einer der besten Gitarristen Europas und der fantastische Ken Cervenka sind die Hauptsolisten in diesem Ensemble. Kens Flügelhornsolo in Schöbs Komposition „Nama“ ist etwas für Gourmets.“
   Jazz-Thing 2014

Grossartige Kompositionen von beiden Komponist/innen, fantastische Band und fantastische Solos der beiden Hauptsolisten Eigenmann und Cervenka.
    Ed Neumeister 2014 (trombonist, composer)

Ich habe mir die CD „Launching“ mit grosser Begeisterung angehört. Ausserordentliches Ensemble, fantastisch.
    Jean-Claude Rochat, „Chorus“ Lausanne

Preise

35.-
Regulär

30.–
Kulturverein

25.-
Ausbildung

frei
unter 12

Informationen

Konzertmenu
Bitte um Reservation

zwei Gänge CHF 43.–
drei Gänge CHF 53–
vier Gänge CHF 63.–

oder à la carte