Sonntag, 20. September 2020, 11:00 Uhr

AUSVERKAUFT! Claude Diallo Situation

CD-Taufe - nachgeholt.

Das neue Album I FOUND A NEW HOME mit Luques Curtis am Kontrabass, Claude Diallo, piano und Andy Bauer, drums wird getauft – wir freuen uns mit Ihnen auf den zweiten Anlauf! Noch immer sind die Reise-Auflagen USA-CH allerdings so hoch, dass Claude Diallo für dieses Konzert von seinem bewährten „europäischen Trio“ – mitRosario Bonnacorso am Kontrabass und Massimo Bonanno an den drums – begleitet wird.

Covid19
bringt Ihnen dank Abstand etwas mehr Luft im Konzertsaal – und Ihnen und uns die Pflicht der Registrierung per Handynummer (pro Sitzgruppe). Falls Sie sich mit Maske wohler fühlen würden (und diese nicht dabei hätten), stellen wir Ihnen gerne eine zur Verfügung!
Solange Sie nicht laut mitsingen, denken wir, sollte die Maske nicht nötig sein. 🙂

Der Trogener Claude Diallo präsentiert mit seiner „Claude Diallo Situation“ Eigenkompositionen und Standards auf höchstem Niveau, oft mit internationalen Stars wie Hendrik Meurkens (New York) und Amik Guerra (Kuba, FL) u.a.

Claude Diallo (piano)
Der international etablierte Jazzpianist Claude Diallo reist um die Welt und begeistert mit seiner Musik ein breites Publikum. Mit dem Trio Claude Diallo Situation hat er viele Alben produziert, diverse Auszeichnungen erhalten und spielt an Jazz Festivals und Clubs in Europa, Amerika und Asien. Seine Liebe zum Jazz entdeckte er durch die Musik von Oscar Peterson. Nach intensiven Studien am Berklee College of Music in Boston und an der Aaron Copland School of Music in New York startete Claude Diallo seine Karriere in New York. Dort wirkte er während 11 Jahren mit den besten Musikern seines Genres. Mit dem Motto: Traveling with Music, begann er im Alter von 20 Jahren auf verschiedene Welttourneen zu gehen. Durch seine Neugierde, Bewunderung und Passion für anderen Kulturen, schuf er ein wachsendes Netzwerk, welches er pflegt.

In 2005 lernen sich die drei Musiker Claude Diallo, Luques Curtis und Andy Bauer am renommierten Berklee College of Music in Boston, MA USA kennen und spielen seither immer wieder zusammen in verschiedenen Formationen. Angefangen in Boston, Washington D.C und New York ging es dann schnell weiter nach Berlin, Paris, diverse Ortschaften der Schweiz und sogar in die Dominikanische Republik. Doch erst im Januar 2018 ergab sich die Möglichkeit ein erstes Trio Album zusammen in New York aufzunehmen. Dieses wird im April 2020 auf dem bekannten New Yorker Jazz Label Dot Time Records veröffentlicht und zeigt die 15 jährige musikalische Freundschaft dieser drei Spitzenmusiker in Höchstform.  Mit „I found a new home“ ist Trogen, AR gemeint. Nach 14 Jahren in Amerika zieht es den St. Galler Jazzpianisten zurück in die Heimat, wo er mit seinen Kompositionen seine Geschichte aus der 11 jährigen Zeit in New York widerspiegelt und sein langjähriges Schaffen zum Ausdruck kommt. Mit dem zweifachen Grammy Gewinner Luques Curtis am Kontrabass und dem ehemaligen Schlagzeuger von Twin Shadow, Andy Bauer, ist er in guter Gesellschaft und es wird Jazz auf höchstem Niveau gespielt und gemischt mit originellen Eigenkompositionen. 

Rosario Bonaccorso,
Der italienische Bassist mit Wurzeln in Österreich gehört in Italien zur Champions-League seiner Gattung. Sein Resume beeindruckt mit Auftritten mit der Crème de la crème der internationalen Jazzszene wie Pat Metheny, Elvin Jones, Nat Adderly, Dado Moroni, Stefano di Batista, aber auch italienischen Popgrössen wie Gino Paoli oder Lucio Dalla. Seit einigen Jahren spielt Rosario Bonaccorso in der Formation Claude Diallo Situation Kontrabass und begeistert das Publikum durch seine Lyrik und Virtuosität am Bass. http://www.rosariobonaccorso.com/
Massimo Buonanno,
Im Jahr 2000 hat Massimo Buonanno zusammen mit Claude Diallo die schweizer Fusion-Jazz-Band Blizz Rhythmia gegründet. Seit 2007 ist Massimo Buonanno der Schlagzeuger von Claude Diallo Situation und auf 5 Tonträgern mit der Band zu hören. Zwischen 2007 und 2015 tourte er regelmässig mit Claude Diallo Situation in Europa und Asien. Massimo Buonanno gilt als gefragtester Schlagzeuger der europäischen Szene und spielt u.a mit Gregor Meyle und SEVEN. Er hat 2020 die TV-Show Sing mein Song fürs Schweizer Fernsehen produziert und ist ein wichtiger Bestandteil des schweizer Show-Business.
https://www.luckytiger-records.com/massimo-buonanno/

 

Preise

25.-
Regulär

20.-
Kulturverein

15.-
Ausbildung

frei
unter 12

Informationen

Konzertmenu
Bitte um Reservation

zwei Gänge CHF 43.–
drei Gänge CHF 53–
vier Gänge CHF 63.–

oder à la carte