Montag, 29. Mai 2017 / bis Ende Januar 2019

Retrospektive Regula Baudenbacher

Was bleibt, ist die Essenz. Bilder und Objekte

Retrospektive des Lebenswerks der Ostschweizer Künstlerin
Regula Baudenbacher.

Ausstellung des Lebenswerks von Bildern und Objekten der Ausserrhoder Künstlerin Regula Baudenbacher.

„Die Geschichten lasse ich sinken, bis sie versickert sind. Was bleibt, ist der Prozess der Verwandlung hin zu einer neuen Wahrnehmung, einer neuen Bedeutung.” (Regula Baudenbacher)

Biografie

1942 geboren in Mattwil TG
1958 – 1963 Lehrerseminar Kreuzligen
1963 – 1972 Unterricht an Primarschulen
Sprachaufenthalt in Italien
Verschiedene Reisen in Südeuropa
1968 Aufenthalt in Ostafrika mit Experiment in international Living
1972 – 1973 Heirat/Aufenthalt in Berlin
1974/1977 Geburtsjahre Beat und Felix
1981/1982 Geburtsjahre Eva und Simon
1976/77/79 Sommerakademie Niederbipp
1979 Aufnahme in die GSMBA (Gesellschaft Schweizerischer Maler,
Bildhauer und Architekten)
1977 – 1978 Aufenthalt in Lambarene/Äquatorialafrika
1978 Rückkreise auf dem Landweg durch die Sahara in die Schweiz
1979 – 1984 wohnhaft in Olten und Stäfa
1982 Aufnahme in die Kunstsektion des Lyceumclubs Zürich
1985 Umzug nach Heiden
1988 Übertritt in die visarte/Ost
1998 – 2003 Workshops mit Erwachsenen und Kindern
1999 Mitglied IAPMA (International Association of Hand Papermakers
and Paper Artists)
2000/2005 Reisen nach Marokko/Ägypten/Mali
2004 Auftragsarbeit Kunstkalender Lista Holding AG
2006 Atelierstipendiumaufenthalt in der Casa Atelier Bedigliora
2007 Auftragsarbeit Jahresblatt Kunstverein Rorschach
2009 6 Monate Sommeratelier Remise Weinfelden mit Betty Kuhn
2001 – 2009 Studienreisen auf den Wegen des Papiers
nach Nepal/ Burma/Thailand/Laos/Kambodscha/ Korea/China,
Workshops mit asiatischen Papiermachern
2009/10/11 Aufenthalte in Südindien

 

Informationen

Die rund 140 ausgestellten Bilder und Kleinskulpturen der Künstlerin können im Schloss Wartegg besichtigt werden. Bitte melden Sie sich an der Réception, um zu erfahren, welche Räume frei zugänglich sind.

Ansichtsexemplare der folgenden Publikationen liegen in der Hotellobby auf und können an der Réception gekauft werden:

‚ Regula Baudenbacher – Experimentieren mit Wahrheiten‘ CHF 58 und

‚ Regula Baudenbacher – Was bleibt ist die Essenz‘ CHF 45

Preislisten der ausgestellten Werke liegen ebenfalls auf.