Sonntag, 09. April 2017, 15:00 Uhr

‹Oktavio Mauszart›

Eine musikalische Geschichte ab 4 Jahren, mit dem Kaleidoscope String Quartet und singender Säge

Diese musikalische Geschichte für Kinder und Erwachsene handelt vom Mäuserich Oktavio auf der Suche nach der grössten Macht. Die künstlerisch gestalteten Figuren entfalten mit der eigens komponierten Musik für Streichquintett und Singende Säge eine wunderbar poetische Stimmung. Die gebürtige Thurgauerin Domenica Ammann entwickelte das Stück mit viel Herz zusammen mit dem mehrfach ausgezeichneten Streichquartett Kaleidoscope String Quartet und dem Kontrabassisten Simon Verschraege (und besagter Singender Säge).
Ein Nachmittag für Kinder ab 4 bis 94 Jahren

Ein schön gestaltetes Büchlein und die vertonte Geschichte auf CD lässt das Erlebnis auch zu Hause nachklingen.

«Was für Kinder gedacht war, hat auch den Erwachsenen gefallen, denn das neue Stück von Domenica Ammann mit dem Titel «Oktavio Mauszart» war am Sonntag nicht nur unterhaltend, sondern auch lehrreich und bot mit einem Streichquintett und einer singenden Säge gute Musik.»
Hans Ueli Kühni, Hoefner Volksblatt, Dienstag, 14 Februar 2017.

Preise

15.–
Regulär

15.–
Kulturverein

15.–
Ausbildung

15.–
unter 12