Sonntag, 14. September 2014 / 10 bis 17 Uhr

Europäische Tage des Denkmals. ‹à table›

Tavolata im Park. BigNik & Führungen

Diesen Tag feiern wir gemeinsam mit dem Förderverein Warteggpark und dem Schloss-Betrieb eine Tavolata im Schlosspark: Mit Ihrem Beitrag gibt es eine festliche Tisch-, Speis- und Trank-Teilete – zu unserer täglichen Park-Teilete.
Zur Tavolata (ca. 11h bis 14h) brennt unser Feuerring zum selber Grillieren, und vor dem Schloss sind Getränke erhältlich.
Wir bitten um Anmeldung, um die ungefähre Anzahl Tische abschätzen zu können!
Die in der Wilen-Kaplanei neu genähten Tücher für das regionale Bignik-Projekt wehen dazu im Wind: Wir hoffen auf erfreuliches Wetter!

– 10h/11h und 13/14h: Fuhrungen im Schloss mit Irène Hochreutener, Kunsthistorikerin, Kantonale Denkmalpflege, Christoph Mijnssen, Schlosseigentumer und Martin Klauser, Landschaftsarchitekt BSLA.
Anmeldung für Führungen, separat: Bitte bis 11.9. bei Kant. Denkmalpflege, 058 229 38 71, info.denkmalpflege@sg.ch

– 17h im Konzertsaal: ARTE quartet meets Lucas Niggli. UR

Tavolata:
– Wir stellen Stühle und Bänke um das Schloss auf.
– Die Teilnehmer_innen, Interessenten, Familien, Mitfeiernden und Freunde nehmen Speis‘ & Trank mit, um sie mit Fremd & Freund zu teilen.
So wie ja auch der Park letztlich mit geteilt wird.