Sonntag, 27. April 2014, 17:00 Uhr

Chloé Charles. vocals / KONZERTABSAGE krankheitsbedingt!

singer-songwriter

// CHLOÉ CHARLES MUSS DAS KONZERT LEIDER KRANKHEITSBEDINGT ABSAGEN. //
Wir sagen das Konzert mit grossem Bedauern ab! Und wir suchen für Herbst oder nächsten Winter ein neues Konzertdatum.
// Setzlingsmarkt am Samstag vor dem Schloss Wartegg: <http://wartegg.ch/fileadmin/documents/news-aktuelles/LRES_SW_Setzlingsmarkt_FlyerA5_4C.pdf> //
Chloé Charles, musikalische „Spätzünderin“, legte vor wenigen Jahren ihr Philosophiestudium zur Seite. Der direkte schöpferische Prozess an ihrer Gitarre ein Weckruf, gefördert durch ihre Stiefmutter Cynthia Lennon, John Lennons erster Ehefrau. Ihr Debutalbum „Breaking the Balance“ balanciert im Spannungsfeld zwischen Soul, Pop und Funk und wird mit Winehouse, Etta James, Björk oder Joanne Newsom verglichen. Charles sucht immer innere Bewegung und neue Impulse, so auch z.B. im Dub-Step. Begleitet wird sie von Violine, Klavier und Keyboard. Sie überzeugt mit ausgefeilt schönen Arrangements und einer farbenreichen Pop-Stimme, die einen nicht kalt lässt.
„Julian Lennon’s stepsister sings unique and colourful songwriter-pop songs with an  introverted beauty of surprising clarity.“ Rolling Stone

Chloe Charles ist mit ihrer Band bereits in acht Ländern aufgetreten. Sie tourte in den USA und Europa, arbeitete zusammen mit verschiedensten DJ’s und Komponisten aus Deutschland, Italien und Kanada, und hat stets beeindruckt. So sagte z.B. Live Music Toronto: „ihre bemerkenswerte Ernsthaftigkeit und gewaltiges stimmliches Können, lassen ihre Zuhörer gefesselt in ihren musikalischen Geschichten schwelgen.“ Ihre EP „Little Green Bud“ wurde als beste EP 2010 von Dryvetyme Onlyne, und als bestes Album der Woche von Alarm Press gewählt.

Informationen

Eintritt:
CHF 30.- / 25.
CHF 20.-
(in Ausbildung, ab 12 Jahren)
unter 12: frei
Restaurant:
Teller-Gerichte ab 18. à la carte
Konzertmenu (2 Gänge) 38.
Desserts à la carte
Bitte reservieren!