Sonntag, 26. Juni 2005, 23:59 Uhr

Sommernacht-Essen mit dem Trio Meridian

Instrumentalmusik aus verschiedenen Kulturen.

Frisches aus der Vielfalt unseres Gartens und vielfältige instrumentale Klänge mit Kontrabass, Flöten und Akkordeon.

Das Trio Meridian ist im Klanglabor der Akkordeon-Werkstatt Rorschach beheimatet. So erstaunt wenig, dass die drei Musiker und „Klang-Arbeiter“ mit demselben Engagement nach authentischer Musik und Klanglichkeit suchen, wie sie den „absoluten“ Klang im Instrumentenbau verfolgen.
Das Trio Meridian überzeugt durch ausgesprochene Musikalität, lebendige Volksmusik-Tradition und einen weitreichenden musikalischen Horizont.

Trio „meridian“:
Thomas Kuster
Flöten
Marco Untersee Akkordeon
Daniel Untersee Kontrabass und Akkordeon.