Sonntag, 26. Oktober 2003, 19:30 Uhr

Schubert. Janacek. Mendelssohn.

Ilios - Quartett.

Schuberts Streichquartettsatz, die „Intimen Briefe“ von Janacek, und Mendelssohns Streichquartett a-moll verbindet die aussergewöhnliche kompositorische Kreativität ihrer Komponisten, und eine Sprache und „Gesanglichkeit“, die unmittelbar ansprechen.
Das Ilios-Quartett mit der gebürtigen Buchserin Anita Rutz und festen Mitgliedern des Tonhalle Orchesters Zürich bringt Sonnenklänge: Ilios heisst Sonne.