Freitag, 27. August 2010, 20:58 Uhr

Felix Profos feat. Lucas Niggli, FORCEMAJEURE

Improvisation, Jazz, Komposition

V. Kappeler, piano, harmonium, R. Camenisch und S. Pottmeier, sax, Chr. Weber und J. Eckhardt, contrabass, L. Niggli, drums, Felix Profos, Komposition, keyboards. Profos komponiert u. a. für Nigglis „Steamboat Switzerland“. In seiner neuen Formation finden unterschiedlichste Richtungen zusammen – Improvisation, Jazz, Neue Musik. Äusserlich fast konventionell, tonal und meist ruhig oder gar schön, steht diese Musik in der „radikalen“ Tradition von Satie, Schubert Shostakowitsch – oder Filmmusik und Pop.