Mittwoch, 23. November 2005, 19:30 Uhr

Etrit Hasler. Poetry Slam

Etrit Hasler Autor (und Musiker) schafft aus der Kraft und Dringlichkeit der Slam-Poesie ein neues Genre.
(Slam-Poesie steht in Verbindung zur mittlerweile mehr als 20-jährigen Tradition des Rap. Eine urbane Sprachkunst-Richtung, in welcher Sprech-Gesang mit Klang-Tracks den Boden für ein Feuerwerk an Sprach-Improvisation gibt.)
Hasler schaut sehr genau hin, kombiniert kühl und glasklar und verbindet seine gnadenlos und enorm schnell vorgetragenen Texte mit ausgesuchten Klang-Tracks.

Etrit Hasler ist eine wichtige Stimme in der Schweizer Poetry-Slam-Szene und präsentiert seine bekanntesten Slam-Texte auf der CD „Etrit Hasler & The Hollow Man: Notaufnahme“ (Verlag Der gesunde Menschenversand, 2005).

Etrit Hasler (*1977) wohnt und arbeitet als Journalist, Autor und Stadtparlamentarier in St. Gallen. Er gehört seit 2000 zu den prägenden Stimmen des Schweizer Poetry Slam. Mit dem Team St. Gallen (Dani Ryser) zweimal 2. Platz beim German International Poetry Slam (2002/2004).
Er arbeitet im St. Galler Musikradio toxic.fm mit.
[url=http://www.etrit.ch]

Gastveranstaltung der SP Rorschacherberg