Konzept

Ein Schloss für alle Sinne
Klangvolles. Berührendes. Meisterhaftes.

Die Tore vom Schloss Wartegg stehen schon seit über 450 Jahren stets weit geöffnet für die schönen Künste. Heute schreibt der Kulturverein Wartegg diese Geschichte mit neuen Kapiteln reich an kulturellen Höhepunkten weiter.

Profilierte Künstlerinnen und Künstler, wie z.B. der Perkussionist Pierre Favre und der Schwyzerörgeli-Virtuose Rudi Wachter, oder Geheimtipps aus der regionalen Kulturszene folgen gerne der Einladung in den hauseigenen Konzertsaal. Seine brillante Akustik und die atmosphärische Nähe zwischen Künstler und Publikum machen jede Darbietung zu einem sehr persönlichen Erlebnis.

Entdecken Sie Neues oder tauchen Sie ein in neu belebte Traditionen – unser Programm bietet Ihnen Monat für Monat hörens- und sehenswerte Überraschungen.